Hähnchenrouladen All'Italia mit gegrillten Auberginen und Kräuterpüree auf Thymiansoße

Rezept: Hähnchenrouladen All'Italia mit gegrillten Auberginen und Kräuterpüree auf Thymiansoße
8
01:30
1
1955
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5 Stk.
Hähnchenbrustfilet
200 g
feingewürfelte getrocknete Tomaten
100 g
Pinienkerne geröstet
4 EL
Pesto Verde
200 g
Crème fraîche
1 Bund
Salbei
250 ml
Weißwein
400 g
Schafskäse
400
Salz und Pfeffer
Für die Auberginen
15 Scheibe
Auberginen
3 Stk.
Knoblauchzehen
3
Olivenöl
3 Stk.
Rosmarinzweige
3 Stk.
Oreganozweige
2 Stk.
Thymianzweige
2
Salz und Pfeffer
Für das Kräuterpüree
1,5 kg
Kartoffeln mehlig
500 ml
Milch
150 g
Kräuter gehackt
150
Muskat
Für die Thymiansoße
400 ml
Sahne
1 Hand
Thymian frisch
2 Stk.
Knoblauchzehe
250 ml
Weißwein
250
Salz und Pfeffer
250
Stärke
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.12.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
535 (128)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
7,2 g
Fett
8,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchenrouladen All'Italia mit gegrillten Auberginen und Kräuterpüree auf Thymiansoße

Entenbrust mit Cranberrysauce und karamellisierten Apfelspalten
Gedämpfte Zucchiniblüte Gänseleberfüllung auf karamellisierten Apfelscheiben Croutons
Vegetarische Reispapierfrühlingsrolle mit Erdnuss-Kokosnusssoße
Salat mit Avocado Kim Sanders

ZUBEREITUNG
Hähnchenrouladen All'Italia mit gegrillten Auberginen und Kräuterpüree auf Thymiansoße

Für das Hähnchenbrustfilet
1
Das Hähnchen plattieren, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Créme fraîche und Pesto bestreichen. Mit ein paar Pinienkernen, getrockneten Tomaten und Schafskäse füllen. Wie eine Roulade rollen. In einer Pfanne mit Olivenöl, Rosmarin und Salbei anbraten, mit Weißwein ablöschen und ca. 15-20 Minuten köcheln lassen.
Für die Auberginen
2
Auberginenscheiben grillen, auf eine Platte auslegen und mit Knoblauchscheiben, Oregano, Rosmarin, Thymian, Salz/Pfeffer und Olivenöl für ein paar Std. marinieren lassen.
3
Aus gekochten Kartoffeln, Salz, und Milch ein Püree zubereiten. Butter, Muskatnuss und Kräuter zugeben.
Für die Thymiansoße
4
Sahne, Thymian, Knoblauchzehe, Weißwein mit Salz und Pfeffer zum Kochen bringen. Danach Herdplatte auf Stufe 3 stellen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Thymian rausnehmen, andicken.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von buddy

KOMMENTARE
Hähnchenrouladen All'Italia mit gegrillten Auberginen und Kräuterpüree auf Thymiansoße

Benutzerbild von buddy
   buddy
Sieht super aus!

Um das Rezept "Hähnchenrouladen All'Italia mit gegrillten Auberginen und Kräuterpüree auf Thymiansoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung