Käsespätzle mit Butter auf Sahnesoße

20 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Butter 500 Gramm
Spätzle 1000 Gramm
Sahne 200 Milliliter
Rapsöl 125 Milliliter
Schmelzkäse Doppelrahmstufe 500 Gramm
Röstzwiebeln 150 Gramm

Zubereitung

Der Anfang:

1.Die Spätzle nach Packungsanleitung unter Zugabe eine Prise Salz kochen und das Wasser abgießen. Solang die Spätze noch heiß sind den Käse zugeben und schmelzen lassen; ggf. umrühren.

2.Die Soße: Die Butter in einem seperaten Topf schmelzen bis sie komplett flüssig ist. Dann die Sahne und das Öl mit hinzugeben auf mittlerer Hitze kurz köcheln und umrühren bis eine homogene Flüssigkeit ensteht.

Das Vermischen:

3.Die Butter-Sahne-Öl Soße unter die Spätzle mischen bis die Spätzle die Soße komplett aufgesogen haben.

Das Servieren:

4.Die Käsepätzle mit der Butter-Sahne-Öl Soße auf 2 Teller gleichmäßig verteilen und nach Wunsch die Röstzwiebeln darüber Streuen. Guten Appetit !

Auch lecker

Kommentare zu „Käsespätzle mit Butter auf Sahnesoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsespätzle mit Butter auf Sahnesoße“