Ruckzuck-Snack

15 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brötchen 4
Käsescheiben etwas
geriebener Käse etwas
Zwiebel 1
Tomaten 1
Salamischeiben etwas
Kochschinken etwas

Zubereitung

Brötchen aufschneiden und aushöhlen. Käsescheiben evtl. klein schneiden und darauf verteilen. Tomate waschen und in Scheiben schneiden, auf die Käsescheiben legen. Salami oder Kochschinken darauf verteilen. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden, auf den Brötchen verteilen. Mit geriebenem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 10 Minuten backen. Wer mag, kann den Snack danach noch mit Curry- oder Paprikapulver bestäuben. Für die vegetarische Variante einfach die Salami und den Kochschinken weglassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Ruckzuck-Snack“

Rezept bewerten:
4,33 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ruckzuck-Snack“