Kuppeltorte

Rezept: Kuppeltorte
mit Frucht und Creme Füllung
2
mit Frucht und Creme Füllung
00:03
1
3240
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Boden
420 g
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
1 Prise
Salz
300 g
Magarine
250 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillinzucker
175 ml
Milch
Cremefüllung
500 g
Mascarpone
500 g
Quark
400 ml
Sahne
18 Blatt
Gelatine weiß
75 g
Zucker
1 Esslöffel
Zitronenpulver
1 packung
Schokotropfen
Fruchtfüllung
Abtropfsaft
Pfirsich
5 Blatt
Gelatine weiß
Deko
Fondant
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.12.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1092 (261)
Eiweiß
12,8 g
Kohlenhydrate
26,8 g
Fett
11,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kuppeltorte

Mit Herz - lichen Grüßen

ZUBEREITUNG
Kuppeltorte

Zubereitung Boden
1
Mehl,Backpulver und Salz mischen. Butter mit Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren. Die Eier einzeln zugeben. Zum Schluss die Mehlmischung im wechsel mit der Milch unterrühren. Alles nochmal gut durch rühren, und in eine gefettete 28er Springform füllen und bei 200 grad Umluft ca 25 -30 min backen
2
Den Kuchen abkühlen lassen und 4 mal waggerecht durchschneiden. Eine Schüssel mit Frischhaltefolie auskleiden und den ersten Boden hinein drücken .
Cremefüllung
3
Sahne steif schlagen, Gelatine einweichen Mascarpone, Quark,Zucker und Zitronenpulver gut miteinander verrühren . Sahne unterrühren. Gelatine ausdrücken auflösen und zügig unterrühren. Zum schluss noch die schokotropfen unterheben.
Fruchtfüllung
4
Pfirsiche abtropfen lassen und Saft dabei auffangen. Saft bis auf 400ml mit Milch auffüllen daraus einen Pudding kochen . Gelatine einweichen , Pfirsiche klein schneiden. Gelatine ausdrücken und einzeln in den warmen Pudding rühren, Pfirsiche unterheben.
Zusammenbauen
5
Vorbereitete Schüssel nehmen in den ersten Boden einen Teil Cremefüllung geben nächsten Boden darauf legen und etwas andrücken dann die Pfirsichfüllung darauf geben und wieder einen Boden auflegen und andrücken Zum Schluss noch einmal Cremefüllung und den letzten Boden auflegen und andrücken . Gut abgedeckt kalt stellen für ca 3-4 Std
6
Jetzte abdeckung weg nehmen und eine Tortenplatte auf die Schüssel legen vorsichtig umdrehen müsste sich leicht lösen. Frischhaltefolie abziehen. Fondantdecke auspacken und noch etwas mehr aus rollen Kuchen damit eindecken und nach belieben dekorieren.

KOMMENTARE
Kuppeltorte

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Deine Torte sieht sehr Appetit anregend aus. Die Zubereitung ist zwar ein bischen aufwändig, wird aber sicherlich durch einen tollen Geschmack wieder wett gemacht. Schade nur, dass es keine Bilder über den Zusammenbau der Torte gibt. Wäre für Ungeübte sicherlich eine sehr gute Hilfe. Jedenfalls läßt sich das Gesamtwerk gut als Blickfang auf der Kaffeetafel einsetzen :-))) LG Geli

Um das Rezept "Kuppeltorte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung