Weihnachtskekse aus Mürbeteig

1 Std leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 375 Gramm
Eier 6
Zucker 400 Gramm
Mehl 1000 Gramm
Backpulver 2 Päckchen
Vanillezucker 2 Päckchen

Zubereitung

1.Butter klein schneiden; mit Zucker und Eiern verrühren

2.Mehl mit Backpulver und Vanillezucker mischen und unter die Buttermasse kneten. Den Teig in Haushalstfolie gewickelt im Kühlschrank ruhen lassen. Man kann den Teig so längere Zeit aufbewahren und immer, wenn man Zeit und Lust hat, ein paar Bleche backen.

3.Nach dem Abkühlen die Kekse mit Zuckerguss aus Zitronensaft und Puderzucker und mit bunten Streuseln oder mit Schokoladebglasur verzieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtskekse aus Mürbeteig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtskekse aus Mürbeteig“