Pasta mit orientalischem Pesto

1 Std leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Tomaten getrocknet 100 gr.
Oregano getrocknet 1 TL
Mandeln 70 gr.
Bergkäse fein gerieben 60 gr.
Datteln entkernt 40 gr.
Olivenöl 4 EL
Salz und Pfeffer etwas
Kreuzkümmel gemahlen 0,5 TL
Gemüsemischung gegart 300 gr.
Nudeln 200 gr.
Salz und Pfeffer etwas
Pesto 4 EL
Olivenöl 2 EL
Bergkäse fein gerieben 50 gr.

Zubereitung

1.Getrocknete Tomaten in grobe Stücke schneiden und mit getrockneten Oregano in kochendem Wasser 5 Min.köcheln lassen .Dann abgießen und 100 ml Kochwasser auffangen .Mandeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten .Bergkäse fein reiben .

2.Datteln in kleine Stücke schneiden mit den Tomaten dem Kochsud und Olivenöl grob pürieren .Bergkäse und Mandeln unterrühren .Mit Salz ,Pfeffer und Kreuzkümmel würzen.In ein Schraubdeckelglas (ca.250 ml Inhalt)füllen .Mit Olivenöl bedecken .Im Kühlschrank aufbewahren .Hält sich ca.3 Wochen.

3.Nudeln (z.B Penne ) in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen .Gemüsemischung ca.4 Min. vor Ende der Garzeit zugeben .Dann alles abgießen ,dabei 150 ml Kochsud auffangen .Nudelmischung zurück in den heißen Topf geben ,mit 4 El orientalischem Pesto,Nudelwasser und Olivenöl mischen .Mit Salz und Pfeffer würzen und mit geriebenen Bergkäse bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta mit orientalischem Pesto“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta mit orientalischem Pesto“