Haferflocken-Mandel-Blätter

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 60 Personen
Butter weich 150 g
Vanilleschote Mark 1
Salz 1 Msp.
Zucker braun 250 g
Haferflocken kernig 100 g
Mandelblätttchen 75 g
Honig 1 EL
Mehl 50 g
Backpulver 0,25 TL
Ei 1

Zubereitung

1.Butter schmelzen, Vanillemark einrühren. Dann Salz, Zucker und Haferflocken zufügen und alles gut verrühren. Vom Herd nehmen und ca. 10 Min. ruhen lassen.

2.Danach Mandelblättchen, Honig, Mehl, Backpulver und das Ei dazu geben und alles gut miteinander verkneten.

3.Ofen auf 170° vorheizen.

4.Mit mindestens 6 cm Abstand mit einem Teelöffel kleine Portionen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Etwas flach drücken.

5.Auf mittlerer Einschubleiste Plätzchen für ca. 8 Min. backen. Die Ränder sollten knusprig braun werden.

6.Das Blech aus dem Ofen nehmen und die Plätzchen noch im heißen Zustand mit einem Glas, was einen größeren Durchmesser als die Plätzchen hat, mit kreisenden Bewegungen in Form bringen.

7.Zusammen mit dem Backpapier auf einem Gitter auskühlen und fest werden lassen. Vorsichtig vom Papier lösen und trocken aufbewahren, damit sie knusprig bleiben. Sie sind recht zerbrechlich, aber meeeeeeeega lecker

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Haferflocken-Mandel-Blätter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Haferflocken-Mandel-Blätter“