Parma-Feigen-Pizzetten mit Rosmarin

leicht
( 2 )

Weitere Rezepte

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pizzateig aus dem Kühlregal mit Tomatensauce 1 Rolle
Parmaschinken 50 g
Mozzarella 100 g
Feige frisch 1
Rosmarinnadeln gehackt 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1159 (277)
Eiweiß
20,3 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
21,3 g

Zubereitung

1.Pizzateig entrollen und mit einem Glas mit ca. 6 cm Durchmesser 24 Kreise ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Auf jedem Stück jeweils einen Teelöffel Tomatensauce verstreichen.

2.Parmaschinken in Stücke schneiden oder zupfen. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Feige abspülen, trockentupfen und in dünne Scheiben schneiden, diese je nach Größe halbieren.

3.Mini-Pizzetten mit Parmaschinken und Feigen belegen und mit einigen Rosmarinnadeln bestreuen, mit Mozzarella bedecken. Im vorgeheizten Backofen bei 225° C ca. 15 Minuten backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Parma-Feigen-Pizzetten mit Rosmarin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Parma-Feigen-Pizzetten mit Rosmarin“