Gänsekeulen

Rezept: Gänsekeulen
14
01:30
1
9884
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 st
gänsekeulen
2 st
Äpfel
2 st
Orangen
2 st
Zwiebel
2 st
Lorbeerblätter
1 Teel.
Wacholderbeeren
3 Prisen
Salz,Pfeffer,Paprikapulver
250 ml.
Rotwein
250 ml.
Brühe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.11.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gänsekeulen

St Martins-Gänsekeulen aus dem Römertopf
Fruchtige Gänsekeulen mit Rahmkohlrabi im Rucolanest an Salzkartoffeln

ZUBEREITUNG
Gänsekeulen

1
Gänskeulen waschen abtrocknen,Fett abschneiden, das Fett in einer Pfanne auslassen,die Keulen darin rundherum anbraten. Keulen herausnehmen,Zwiebel, Äpfel, Apfelsinen schälen würfeln,in dem Fett anbraten, Keulen würzen in einen Bräter legen,das Obst und die Zwiebel dazu geben. Mit Rotwein ablöschen,Brühe zugeben und im Ofen bei 160 Grad 60 min. braten.
2
Öfter mit Brühe begießen. Dazu Rotkohl und Klöße
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Gänsekeulen

Benutzerbild von mimi
   mimi
Schade, daß das Bild so gar nicht dem bei Dir gewohnten Niveau entspricht! Das Rezept bewerte ich dagegen gern. LG mimi
Benutzerbild von orchide
   orchide
Hallo mimi du hast recht das Foto war zu groß ,habe vergessen es zu verkleinern,kanst du mir sagen wie ich das Foto löschen kann.LG: orchide

Um das Rezept "Gänsekeulen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung