Hühnchen-Gemüsetopf

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Hühnchen:
Suppenhuhn TK / 1200 g 1
Wasser 4 Liter
Salz 2 TL
Selleriegrün TK / Eigenproduktion 80 g
Gemüseeinlage:
Möhren 600 g
Kohlrabi ca. 600 g 1
große Zwiebeln ca. 250 g 2
Knoblauchzehen 2
Porree ca. 100 g 1 Stück
Sellerie ca. 100 g 1 Stück
Zum Abschmecken/würzen:
Maggiwürze 2 EL
Hühnerbrühe instant 2 EL
Ketchup manis 2 EL
Salz 2 TL
Petersilie TK / Eigenproduktion 1 Tasse
Eierstich:
Eier 4
Kochsahne 4 EL
Salz 0,5 TL
Hühnerbrühe instant 0,5 TL
Kurkuma 0,5 TL
Zum Servieren:
Petersilienstängel zum Garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
41 (10)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
0,6 g

Zubereitung

Hühnchen:

1.Hühnchen rechtzeitig auftauen lassen, evtl. Fett abschneiden, waschen und in Salz-wasser ( 4 Liter / 2 TL Salz ) mit Selleriegrün ( 80 g ) ca. 1,75 Stunden kochen las-sen, mit dem Selleriegrün aus dem Topf nehmen und vom Hühnchen das weiße Brustfleisch herauslösen und würfeln.

Gemüseeinlage:

2.Möhren mit dem Sparschäler schälen, mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblütenschei-ben ( ca. 3 mm dick ) schneiden. Kohlrabi schälen, in Scheiben und anschließend kleine Rauten schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren, grob zerschneiden und die Spalten auseinander montieren. Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Porree putzen, längs halbieren, waschen, auseinander montieren und in Rauten schneiden. Sellerie putzen/schälen, in Scheiben und dann in kleine Rauten schneiden.

Eierstich:

3.Alle Zutaten ( 4 Eier, 4 EL Kochsahne, ½ TL Salz, ½ TL Hühnerbrühe instant und ½ TL Kurkuma ) in einer Schüssel verquirlen, in einen Gefrierbeutel füllen und in einem leicht köchelnden Wasserbad fest werden lassen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und in Rauten schneiden.

Hühnchen-Gemüsetopf:

4.Das gewürfelte Brustfleisch und das vorbereitete Gemüse ( Möhrenblüten, Kohlrabi-rauten, Knoblauchzehenwürfel, Porreerauten und Sellerierauten ) hineingeben und alles nochmals ca. 30 Minuten kochen/köcheln lassen. Mit Maggiwürze ( 2 EL ), Hühnerbrühe Instant ( 2 EL ), Ketchup manis ( 2 EL ) und Salz ( 2 TL ) abschme-cken/würzen. Zum Schluss die Petersilie und den Eierstich unterheben.

Servieren:

5.Hühnchen-Gemüsetopf mit Petersilie garniert servieren.

Tipp:

6.Eignet sich gut zum Einfrieren !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnchen-Gemüsetopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnchen-Gemüsetopf“