Schoko Obstkuchen

1 Std 5 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier Freiland 4 Stück
Sanella 100 Gramm
Zucker 75 Gramm
Vanillezucker 1 Pk.
Kakao 2 EL (gestrichen)
Milch 2 EL
Mehl 150 Gramm
Backpulver 0,5 Pk.
Rum Aroma 1 Fl.
Ananas, in Stücken 300 Gramm
Puderzucker 1 EL
Zartbitter - Schokoflocken 3 EL

Zubereitung

1.Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Eier trennen. Das Eiweis steif schlagen. Die Eigelb mit Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Den Kakao mit der Milch glatt rühren. Das Mehl mit den Backpulver mischen und unterrühren. Dann den Kakao und das Rumaroma unterrühren und das Eiweis vorsichtig unterheben.

2.Den Teig in eine gefettete Springform geben und glatt streichen. Mit den Ananasstücken belegen und die Schokoflocken darüberstreuen. Bei 180 Grad Ober,- Unterhitze ca. 35 - 40 min. backen. Etwas Auskühlen lassen und vor dem Servieren mit etwas Puderzucker bestreuen.

3.Wenn man den Kuchen etwas fruchtiger mag, kann man ruhig etwas mehr Ananas nehmen. Auch ein Fruchtmix aus dem Glas oder Kirschen (statt Rumaroma 1EL Kirschlikör) passen zu diesem Kuchen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko Obstkuchen“

Rezept bewerten:
4,6 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko Obstkuchen“