Straußenleber auf Feldsalat (Sebastian)

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Salat
Feldsalat 200 g
Cocktailtomaten 100 g
Dressing
Balsamico 1 EL
Olivenöl 5 EL
Honig 1 TL
Sahne 1 EL
Für die Leber
Straußenleber 5 Scheibe
Weizenmehl 4 EL
Olivenöl etwas
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1172 (280)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
15,3 g
Fett
23,4 g

Zubereitung

1.Den Feldsalat waschen und trocken schleudern. Auch die Cocktailtomaten waschen und anschließend halbieren. Den Feldsalat in der Mitte von zwei Tellern anrichten und die halbierten Tomaten darüber verteilen. Aus den Zutaten das Salat-Dressing herstellen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Nun etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Leber in Mehl wälzen und das überflüssige Mehl abklopfen. Die Leber kurz (!) in dem Olivenöl anbraten und danach mit Salz und Pfeffer würzen. Das Dressing über den Salat und die Tomaten geben und die Leberebenfalls auf dem Teller platzieren. Nach Belieben kann man auch zwei Scheiben Weißbrot dazu servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Straußenleber auf Feldsalat (Sebastian)“

Rezept bewerten:
4 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Straußenleber auf Feldsalat (Sebastian)“