Wiesn-Snacks: Weißwurstcracker, Weißwurstsalat und altbayrische Breznsuppe

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Vinaigrette
Essig 6 EL
Öl 10 EL
Salz 2 TL
Pfeffer 2 TL
Zucker 1 TL
Weißwurstcracker
Cracker 12 Stück
Weißwürste 3 Stück
Schalotte 0,5 Stück
Senf süß 3 TL
Gewürzgurke 1 Stück
Petersilie glatt frisch 12 Blätter
Weißwurstsalat
Brezn 2 Stück
Weißwürste 2 Stück
Rucola 200 Gramm
Schalotten 2 Stück
Petersilie 1 Bund
Gewürzgurken 2 Stück
Senf süß 1 EL
Altbayrische Breznsuppe
Weißwürste 4 Stück
Schalotten 2 Stück
Brezn 2 Stück
Fleischbrühe 1 Liter
Petersilie 1 Bund

Zubereitung

Vinaigrette und Weißwurstcracker

1.Die Weißwürste erhitzen, aber nicht kochen. Währenddessen Essig und Öl in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

2.Die Würste in mundgerechte Stücke schneiden und kurz in die selbstgemachte Vinaigrette einlegen.

3.Nun auf jeden Cracker eine Weißwurstscheibe, einen Klecks süßen Senf, klein geschnittene Zwiebeln, ein Stück Gewürzgurke und frische Petersilie geben.

Weißwurstsalat

4.Die Brezn in Stücke schneiden und in einer Pfanne knusprig braten.

5.Schalotte klein schneiden. Weißwürste erhitzen. Warm pellen und in Scheiben schneiden. Rucola, Petersilie, Brezen, Zwiebeln, Gewürzgurken und Weißwürste mit Senf und der Vinaigrette mischen und servieren.

Altbayrische Breznsuppe

6.Weißwürste und Brezn in Stücke schneiden und zusammen mit den klein geschnittenen Zwiebeln in einer Pfanne rösten. Die Petersilie dazu geben.

7.Alles mit der Fleischbrühe aufgießen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wiesn-Snacks: Weißwurstcracker, Weißwurstsalat und altbayrische Breznsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wiesn-Snacks: Weißwurstcracker, Weißwurstsalat und altbayrische Breznsuppe“