Schoko-Quark-Kuchen

2 Std 20 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Magerquark 250 gr.
Saure Sahne 10 % Fett 200 gr.
Zucker 120 gr.
Mehl 95 gr.
Eier 2
Butter weich 50 gr.
Salz etwas
Kakaopulver 12 gr.
Weinsteinbackpulver 0,5 TL
Milch 25 ml

Zubereitung

1.Eine kleine Springform(18 cm durchmesser )fetten .Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad )vorheizen .Quark ,saure Sahne , 70gr.Zucker ,ca.12 gr.Mehl und 1 Ei in einer Schüssel glatt rühren .

2.50 gr.Zucker ,Butter und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers mind.5Min. schaumig schlagen das Ei zugeben und ca.1/2 Min.unterrühren .75 gr. Mehl , Kakaopulver und Backpulver mischen .Abwechselnd mit der Milch unter die Eimasse rühren .

3.Kakaoteig in die Springform streichen .Quarkmasse darüber geben .Im heißen Ofen auf einem Rost im unteren Drittel ca.50-55 Min.backen . Auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen .Aus der Springform lösen . Dazu passt Schlagsahne .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Quark-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Quark-Kuchen“