Eblysotto

45 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Ebly-Hartweizenkörner 375 gr.
Frühlingszwiebeln frisch 0,5 Bund
Brühe 1 Liter
Weißwein halbtrocken 0,3 Liter
Butter eiskalt 2 EL
Olivenöl 2 EL
Parmesan frisch gerieben 50 gr.
Paprika orange 2
Salz und Pfeffer etwas
Petersilie gehackt 0,5 Bund

Zubereitung

1.Frühlingszwiebeln waschen ,putzen ,und in Ringe schneiden .Paprika halbieren die Kerne entfernen und die Paprika in kleine Stücke schneiden .Petersilie waschen trocken schütteln und grob hacken .

2.Olivenöl in einem großem Topf erhitzen ,Ebly und Frühlingszwiebeln darin anschwitzen mit Weißwein ablöschen .Mit Brühe bedeckt aufgießen und bei mittlerer Hitze langsam köcheln lassen .Immer wieder etwas Brühe hinzugeben , sodass das Eblysotto immer ganz knapp bedeckt mit Brühe köcheln kann.

3.Paprika ca.5 Min. vor Ende der Garzeit mit in den Topf geben .Den geriebenen Parmesan ,gehackte Petersilie ,sowie die Butter unterrühren .Mit Salz und Pfeffer abschmecken . Eblysotto auf Tellern verteilen mit Parmesan bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eblysotto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eblysotto“