Fisch-/Hähnchenbordelaise

Rezept: Fisch-/Hähnchenbordelaise
4
00:45
3
452
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stk.
Mozarella
500 g
Hähnchenbrust
500 g
Fischfilet frisch
1 Stk.
Broccoli frisch
1 Bd
Frühlingszwiebel
1 Stk.
Paprika rot
3 Stk.
Tomaten
1 Becher
Sahne
1 Päckchen
Lachssahnesauce
Salz,Pfeffer;Chili;Curry
2 EL
Paniermehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.09.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
485 (116)
Eiweiß
20,2 g
Kohlenhydrate
3,5 g
Fett
2,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fisch-/Hähnchenbordelaise

ZUBEREITUNG
Fisch-/Hähnchenbordelaise

1
Das Fischfilet salzen, pfeffern, das Hähnchenfleisch etwas kleiner schneiden, ebenfalls salzen und pfeffern, hier event. auch mit Chili und Curry arbeiten. Flach in eine Auflaufform legen.
2
Den Brokkoli bissfest vorgaren, das restliche Gemüse klein schneiden, ebenfalls den Brokkoli dann in Röschen aufteilen, auf die Fleisch- und Fischstücke verteilen.
3
Für die Sauce die Sahne (Creme fine geht auch sehr gut!!) und die Lachssahnesauce vermischen, ruhig noch mit ein bisschen Chili nachwürzen. Die Sahne auf die Auflaufformen verteilen.
4
Bei ca. 175° Umluft ca. 30 min garen, dann den Mozarella auf die Schalen verteilen. Wer mag, kann auch noch ein bisschen Paniermehl darüber streuen. Das ganze noch mal kurz in den Ofen, bis der Mozarella geschmolzen ist. Als Beilage einfache Salzkartoffeln.

KOMMENTARE
Fisch-/Hähnchenbordelaise

Benutzerbild von sternschnuppe23
   sternschnuppe23
ich finde es gut beschrieben.würzen tut man ja nach geschmack.allerdings hätte ich den mozzarella und das paniermehl nochmal überbacken. gewürze gibt man allerdings auch in der zutatenliste an.ansonsten bestimmt sehr lecker.deine bilder sind auch gelungen.lg christel
HILF-
REICH!
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Tolle Idee, aber sehe ich auch so, wie Sternschnuppe. Das Ganze sollte am Schluss nochmals überbacken werden. Was MIR persönlich nicht gefällt, ist die Chemiesoße. Da würde mir bestimmt eine Alternative einfallen.
Benutzerbild von Kochecke48
   Kochecke48
Alles prima, jedoch gehören die richtigen Angaben zu Paniermehl und den Gewürzen unbedingt mit in die Zutatenliste ! MfG Kochecke48

Um das Rezept "Fisch-/Hähnchenbordelaise" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung