2-Zutaten-Schokoladen-Kuchen

1 Std 5 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 3 Stück
Schokoladetafeln 165 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
255 (61)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
14,4 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
50 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Eiweiß und Eigelb in zwei Schüsseln (groß und klein) trennen: Eiweiß in die große Schüssel geben und in den Kühlschrank stellen.

2.Ofen auf 170 Grad vorheizen.

3.Schokolade in eine große Schüssel geben und über dem Wasserbad schmelzen. Dabei cremig rühren.

4.Eiweiß mit dem Mixer steif schlagen.

5.Wenn die Schokolade abgekühlt ist, erst die drei Eigelbe, dann mit einem Schneebesen ein Drittel des Eischnees unterrühren. Den Rest des Eischnees in zwei Schritten mit einem Spatel unterheben.

6.Backform mit Backpapier auslegen und die Masse einfüllen. Form leicht schütteln, damit sich keine Luftblasen bilden. Bei 170 Grad 30-40 Minuten backen.

7.In der Form abkühlen lassen und anschließend ohne Form auf einem Kuchenrost auskühlen lassen.

8.Mit Puderzucker verzieren. Fertig!

Auch lecker

Kommentare zu „2-Zutaten-Schokoladen-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,56 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„2-Zutaten-Schokoladen-Kuchen“