Erdbeer-Quarkdessert

Rezept: Erdbeer-Quarkdessert
10
7
1627
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr.
Quark 20%
1
Vanilleschote ausgekratzt
Zucker nach Geschmack
Für die Erdbeeren
150 gr.
Erdbeeren
2 EL
Holundersirup
0,5
Bio-Limettenschalen gerieben
Minze
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.06.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
414 (99)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
16,1 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Erdbeer-Quarkdessert

ZUBEREITUNG
Erdbeer-Quarkdessert

1
Den Quark mit Zucker und dem ausgekratzten Vanillemark glattrühren
2
Erdbeeren waschen, putzen und kleinschneiden ....2 EL davon abnehmen und mit einer Gabel zerdrücken - unter den Quark mischen. Restliche Erdbeeren mit Limettenschale und Holundersirup marinieren
3
Quark in Gläser füllen und darauf die Erdbeeren geben, mit etwas Minze dekorieren
4
Tipp: wenn keine Kinder mitessen kann man statt Holundersaft etwas Orangenlikör an die Erdbeeren geben
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von Pirlepalle

KOMMENTARE
Erdbeer-Quarkdessert

Benutzerbild von Huengerchen
   Huengerchen
Quark ohne weitere Flüssigkeit wie Milch, Sahne etc. rührt sich ja nicht wirklich glatt bzw. ein wenig "trocken". Ansonsten gefällt mir die Vanillenote sehr gut
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich rühre Quark immer mit selbstgemachtem Läuterzucker auf. Geht sehr gut und der Zucker ist ja bereits gelöst. Mache ich auch bei Eiszubereitungen so. LG Geli
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Selbstgemacht ist doch am besten! :-) Ich würde nur statt Zucker Agavendicksaft und statt Holundersirup Limettensaft verwenden! Aber die Geschmäcker sind ja so verschieden! Liebe Grüße Tina
HILF-
REICH!
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
so etwas liebe ich ja, genau mein Ding, LG Barbara
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
leeecker mit Erdbeeren...LG Edelgard
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
mir schmeckt Dein Dessert. Ich liebe diese Zusammenstellung und für mich paßt alles zusammen. LG Geli

Um das Rezept "Erdbeer-Quarkdessert" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung