Vom Lamm: zwei Scheiben und ein Lachs

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lammkoteletts mariniert 2
Lammlachs mariniert 1
Olivenöl extra vergine 2 Esslöffel
Petersilie gehackt 3 Zweige
Soloknoblauch gehackt 0,5

Zubereitung

1.Ja, da lagen nur noch zwei Koteletts und ein Lachs bei meinem Fleischer (beides mariniert), die sahen so verlockend aus, daß ich nicht widerstehen konnte ... ich habe sie gekauft. Daheim habe ich den Backofen mit einer geeigneten Form auf 120 Grad vorgeheizt.

2.Zuerst habe ich die Koteletts in Olivenöl angebraten - und als sie schön angebräunt waren, die Petersilie mit dem gehackten Knoblauch dazugegeben (nur für etwa 30 Sekunden). Dann die Koteletts in die Ofenform umgebettet, das Knobi-Petersiliengemisch darüber verteilt. Im verbliebenen Pfannenfett habe ich das Stückchen Lammlachs auch noch rundum angebraten und zu den Koteletts in den Ofen gelegt.

3.Dann habe ich mich den Beilagen gewidmet: es gab ein Spätzle-Geröstel** dazu und einen herzhaften Blumenkohl mit einer Zitronen-Hollandaise*** So einfach in der Zubereitung - und sooo fein kann ein einfaches Lammfleisch schmecken!! Wir waren von dem Gericht begeistert.

4.** Geröstel: Spätzle-Geröstel ...

5.*** Blumenkohl: Blumenkohl

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vom Lamm: zwei Scheiben und ein Lachs“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vom Lamm: zwei Scheiben und ein Lachs“