Nudeltorte

1 Std 30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Maccheroni 500 Gramm
Salz, Pfeffer,Muskat etwas
Käse 100 Gramm
Milch 300 ml
Eier 8
Sahne 200 Gramm
Kirschtomaten 150 Gramm
Lauchzwiebeln frisch 1 Bund
roher Schinken ich nehme Putenschinken 150 Gramm
Basilikum 6 Stiele
Crème fraîche 250 Gramm
Pesto grün 2 TL
Alufolie etwas

Zubereitung

1.Nudeln wie gewohnt kochen.Milch, Eier und Sahne verrühren.Würzen.Hälfte Käse einrühren.Tomaten in Streifen schneiden. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Nudeln abgießen und abschrecken.

2.Eine Springform(26cm) mit Rohrbodeneinsatz fetten.Rand und Boden mit den Schinkenscheiben auslegen. Formboden außen fest mit Alufolie verschließen.Nudeln, Tomaten,Lauch und übrigen Käse mischen.Die Form damit auslegen,dabei immer wieder mit der Eiermilch begießen.

3.Die restlich Eiermilch zum Schluss darübergießen. Im heißen Ofen bei 200 Grad ca. 1 !/4 Studen backen.Basillikumblätter hacken. Creme Fraiche glatt rühren. Pesto und Basillikum unterrühren. Würzen.Nudeltorte vom Rand lösen, stürzen und mit der Basillikumcreme anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeltorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeltorte“