Gemüse – Spargelgelee nach Mama’s Art

Rezept: Gemüse – Spargelgelee nach Mama’s Art
die etwas andere Beilage von frischen Spargel
2
die etwas andere Beilage von frischen Spargel
08:40
5
548
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 ml
kalte Spargelbrühe
8 Stk.
Blattgelatine
25 Gramm
Petersilienstiele, gehackt
0,5 TL
Pfefferkörner schwarz
0,5 TL
Senfsaat, gelb
0,5
Biozitronenabrieb
10 EL
Weißweinessig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.03.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
87 (21)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüse – Spargelgelee nach Mama’s Art

Sauerbraten

ZUBEREITUNG
Gemüse – Spargelgelee nach Mama’s Art

1
In einer Pfanne ohne Fett die Pfefferkörner und die Senfsaat bei mässiger Hitze braten, bis diese zu duften beginnen. Danach in einem Mörser die Körner gut andrücken.
2
In einem Topf die Spargelbrühe, die Petersilienstiele, die Pfefferkörner, die Senfkörner und Zitronenschalenabrieb geben, stark erhitzen aber nicht kochen. Vom Herd nehmen und den Essig unter rühren. Mit Salz und Pfeffer nach persönlichem Geschmack würzen. Das ganze beiseite stellen und vier Stunden ziehen lassen.
3
Etwa 15 Minuten bevor die Spargelbrühe durchgezogen ist. Die Blattgelatine in kaltem Wasser einweichen.
4
Spargelbrühe durch ein Passiertuch abgießen und die Brühe in einem Topf auffangen. Die Brühe leicht erwärmen und ausgepresste Blattgelatine darin auflösen, aber nicht kochen lassen.
5
Das ganze vom Herd nehmen, auskühlen und gelieren lassen.
Servieren:
6
Zum servieren das Spargelgelee stürzen und in kleine Würfel schneiden. Über kalten Spargel streuen und genießen.
Anmerkung:
7
Petersilienstiele habe ich immer eingefroren. So kann ich diese bei Bedarf verwenden

KOMMENTARE
Gemüse – Spargelgelee nach Mama’s Art

Benutzerbild von Woihex
   Woihex
Tolle Idee, schmeckt auch gut zu kaltem Braten
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Das finde ich eine Raffiniertes Spargelgericht und ist garantiert sehr Lecker Lg Bruno
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
eine tolle Idee...LG Edelgard
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Gemüsesüze selber zu machen finde ich supergut.......würde auch meinen Geschmacksnerv treffen. LG Geli
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Ich trinke den Sud mit Begeisterung, aber die Idee, Geleewürfel daraus zu zaubern ist auch nicht von schlechten Eltern. ;-)))))

Um das Rezept "Gemüse – Spargelgelee nach Mama’s Art" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung