Fisch : Lachs auf der Haut, Bundmöhrchen mit Petersilienbutter, Kartoffelstampf

20 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lachsfilet auf der Haut aus Norwegen (frisch)
Lachsfilet gebraten 300 Gramm
Salz und Pfeffer etwas
Bratfischgewürz 1 TL
Öl 1 EL
Bundmöhrchen in Petersilienbutter geschwenkt
Karotten jung mit Grün 400 Gramm
Wasser etwas
Butter 20 Gramm
Petersilie gehackt 1 Bund
Kartoffelstampf
Kartoffel geschält frisch 400 Gramm
Wasser etwas
Milch fettarm 200 ml
Salz etwas
Muskat 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
477 (114)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
7,9 g
Fett
6,5 g

Zubereitung

Lachsfilet auf der Haut

1.Den Fisch aus der Verpackung nehmen, mit kalten Wasser abspülen, und mit Küchenpapier trocken tupfen.

2.Mit Bratfischgewürz (oder Salz und Pfeffer) würzen

3.In der heißen Pfanne mit Raps- oder Olivenöl auf der Haut anbraten, auf mittlerer Hitze und geschlossenen Deckel ca. 5 Minuten, dann von allen weiteren Seiten jeweils weitere 2 Minute rundum anbraten.

Bundmöhren in Petersilienbutter schwenken

4.Karotten putzen, nach Wunsch und Anlaß in kleine Stücke / Scheiben schneiden.

5.Im Salwasser bissfest kochen ca. 8 - 12 Minuten

6.abgießen, und 20 gramm Butter hinzufügen

7.Bund Petersilie frisch, gehakt (alternativ tiefgefrorene vom Sommer des Vorjahres) klein schneiden und dazu geben.

Kartoffelstampf

8.Geputzt, geschält in Stücke geschnitten.

9.Je nach Art der Kartoffel in Salzwasser kochen.

10.abgießen. Mit 200 ml erwärmter Milch 1,5 - 3,5 Fett (z.B. Mikrowelle) mit Salz und Muskat würzen.

11.Mit Kartoffelstampfer zerdrücken.

Servieren

12.auf vorgewährmte Teller anrichten und servieren.

13.Guten Hunger, und gutes Gelingen !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch : Lachs auf der Haut, Bundmöhrchen mit Petersilienbutter, Kartoffelstampf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch : Lachs auf der Haut, Bundmöhrchen mit Petersilienbutter, Kartoffelstampf“