Gefüllte Chinakohlröllchen an Zucchini - Puffer.

1 Std 20 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Puffer :
Kartoffeln festkochend 5 Stk.
Zwiebel gewürfelt 1 Stk.
Frühlingszwiebel frisch, geschnitten 1 Stk.
Zucchini grün 0,5 Stk.
Muskatnuss frisch gerieben 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Eier 2 Stk.
Mehl 3 Esslöffel
Chinakohlröllchen :
Chinakohl frisch 0,333333 Kopf
Wasser gesalzen 1,1 Liter
Blutwurst im Ring 250 g
rollen in :
Mehl etwas
Butterschmalz etwas

Zubereitung

Puffer :

1.Kartoffel schälen, waschen, in Große Stücke schneiden, grob durchdrehen.

2.Zuchini das Ende abschneiden, grob durchdrehen.

Zwiebel + Schlotten ( Frühlingszwiebel) :

3.Zwiebel schälen, einschneiden in Würfel trennen und in den Teig geben. Ende abschneiden, wenn dicke Stängel dann in der Mitte trennen, in Ringe schneiden, waschen. In den Teig rühren.

4.Würzen, Eier + Mehl unterrühren . Ausbacken in Butterschmalz oder Öl.

Röllchen :

5.Hatte Rest Chinakohl, habe die Blätter gelöst ,blanchiert in Salzwasser, abgeschreckt.

6.Ausbreiten auf ein sauberes Küchentuch, Restwasser entfernen.

7.Streifen auflegen.

8.Blutwurst vin der Haut lösen, in Scheiben schneiden, belegen, rollen, mehlieren. In Butterschmalz Goldgelb ausbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Chinakohlröllchen an Zucchini - Puffer.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Chinakohlröllchen an Zucchini - Puffer.“