Hühnerfrikassee

45 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hühnerfleisch etwas
Champignons ganze Köpfe 200 Gramm
Kapern 60 Gramm
Basmati-Reis als Beilage etwas
Butter 30 Gramm
Weißwein 125 Milliliter
Brühe von der Suppe 400 Milliliter
Mehl 30 Gramm
Rama Cremefine 15 % zum kochen 375 Milliliter
Erbsen grün tiefgefroren 150 Gramm

Zubereitung

1.Das Stück Butter in einen Topf geben und schmelzen. Die Brühe, das Mehl, die Creme Fine und den Wein dazugeben, alles mit einem Schneebesen gut verrühren und alles bei kleiner Hitze köcheln lassen.

2.Die Kapern und die Pilze dazugeben und unterrühren. Die Erbsen dazugeben und alles zusammen weiter köcheln lassen. ( die Erbsen sollten noch etwas Biss haben ) Zum Schluss das Hühner Fleisch dazugeben, untermengen und alles noch etwas ziehen lassen. Dazu als Beilage den Restlichen Basmati - Reis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnerfrikassee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnerfrikassee“