Obstkuchenboden

Rezept: Obstkuchenboden
schneller Mürbteigboden für Obstkuchen
0
schneller Mürbteigboden für Obstkuchen
00:10
0
1047
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
60 g
Margarine
60 g
Zucker
1 St.
Ei
120 g
Mehl
1,5 Päckchen
Backpulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.01.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1817 (434)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
59,8 g
Fett
19,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Obstkuchenboden

ZUBEREITUNG
Obstkuchenboden

Die weiche Margarine mit dem Zucker schaumig rühren, das Ei dazu geben, gut durch rühren und zuletzt das gesiebte Mehl mit dem Backpulver unterrühren. Diese Masse reicht für einen runde Kuchenform von 26-28 cm Durchmesser. Der Boden kann dann mit jeder Art Füchten, Pudding und Streuseln belgt werden. Einen Apfelkuchen, zum Beispiel, backe ich bei 180° C etwa 55 Minuten Umluft, auf mittlerer Schiene. Gutes gelingen.

KOMMENTARE
Obstkuchenboden

Um das Rezept "Obstkuchenboden" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung