Dessert: Cremespeise nach Tiramisu-Art

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kaymak = türkischer Frischkäse 250 g
ersatzweise Mascarpone etwas
Sahne 100 ml
Honig flüssig 3 EL
Vanillepulver 0,25 TL
Gebäckkrümel 100 g
starker Espresso kalt 40 ml
Mandeln gehobelt 20 g
Zucker 1 EL
Tonka-Vanille-Zucker ... RZ in meinem KB 2 Prise
Zimt gemahlen 1 Msp
Wasser 5 EL

Zubereitung

1.Kaymak, Sahne, Honig und Vanillepulver gründlich verrühren.

2.Krümel (ich hatte Reste von Keksen, Stolle und Schokokuchen) in einen flachen Behälter (ca. 12x20cm, möglichst mit Deckel) geben. Espresso darüberträufeln.

3.Nun die Käsecreme gleichmäßig daraufstreichen.

4.Abdecken und für mehrere Stunden in den Kühlschrank stellen.

5.Zwischenzeitlich die Zuckermandeln herstellen. Dafür Zucker in eine beschichtete Pfanne geben und bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Dann die Gewürze und das Wasser dazugeben. Den festen Zucker darin auflösen. Dann die Mandeln mit in die Pfanne geben und nun rühren bis das Wasser verkocht ist und sich der Zucker um die Mandeln gelegt hat. Auf Backpapier ausbreiten und erkalten lassen.

6.Vor dem Servieren die Mandeln auf die Cremespeise streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Cremespeise nach Tiramisu-Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Cremespeise nach Tiramisu-Art“