Hundekekse - mit nudeln

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
maccaroni-nudeln 10 Stück
für baby rindfleisch im glas 1 Glas
gehäuft roggenmehl 1 Esslöffel
ei 1
etwas knoblauchpulver etwas

Zubereitung

1.die freundin unseres sohnes hat 2 hunde. bin total in diese verliebt und deshalb habe ich mich ans backen der hundekekse begeben.......es gibt auch hier in der KB viele rezepte und die hunde sind dankbar für die abwechslungen.....

2.die nudeln (es können auch mehr nudeln sein) weichkochen, abkühlen lassen und in ganz kleine röllchen schneiden. das rindfleisch aus dem glas in eine schüssel geben. dann die nudeln, das ei, mehl und knofi dazu geben und alles verkneten.

3.sollte die masse noch zu flüssig sein, etwas mehl dazu nehmen. dann mit einem teelöffel kleine häufchen auf mit backpapier ausgelegtem gitter vom ofen geben. ca. bei 180grad im kalten ofen 25min. backen. die kekse müssen trocken und knackig sein. wuff.....mir schmeckt es......

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hundekekse - mit nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hundekekse - mit nudeln“