Putenschnitzel mit Erbsenpüree

20 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenbrust 500 g
Mehl 4 EL
Milch 200 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprikapulver edelsüß 0,5 TL
Zucker etwas
Pankomehl etwas
Semmelbrösel etwas
Erbsenpüree
Erbsen alternativ auch TK 1 Dose
Kartoffeln klein 4
Butter 100 g
Parmesan frisch gerieben 3 EL
Muskatnuss etwas
Salz etwas
Zum Braten
Sonnenblumenöl etwas
Palmin etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
866 (207)
Eiweiß
16,5 g
Kohlenhydrate
8,6 g
Fett
11,8 g

Zubereitung

Putenschnitzel

1.Aus der Putenbrust 4 gleich dicke Schnitzel heraus schneiden. Mehl und Milch zu einer glatten flüssigen Paste verrühren und mit Salz, Pfeffer, Zucker, Paprikapulver würzen. Die Schnitzel darin wenden.

2.Panko und Semmelbrösel zu gleichen Teilen mischen und anschließend die Schnitzel damit panieren - alles gut andrücken damit viel daran haftet.

3.Die Schnitzel in einer Öl/Palminmischung goldbraun braten. (Erst in die Pfanne geben wenn das Fett schön heiß ist!)

Erbsenpüree

4.Kartoffeln schälen und in Salzwasser weich kochen - Wasser abgießen und die Erbsen dazu geben - alles gründlich verstampfen und dabei Butter und Parmesan zufügen.

5.Mit Salz und Muskat abschmecken und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenschnitzel mit Erbsenpüree“

Rezept bewerten:
4,82 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenschnitzel mit Erbsenpüree“