Muffins: Schokomuffins mit Feigen

Rezept: Muffins: Schokomuffins mit Feigen
Magnesiumreich und nahrhaft! Muffins für alle!
8
Magnesiumreich und nahrhaft! Muffins für alle!
00:30
7
1591
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gr.
Dinkelmehl -viel Magnesium-
150 Gr.
Zucker
50 Gr.
Backkakao - sehr viel Magnesium-
250 ml
Milch fettarm
100 Gr.
Margarine zimmerwarm
1
Ei aus der Freilandhaltung
2 Tl
Backpulver
2 Päckchen
Vanillezucker
0,5 Fläschchen
Rumaroma
1 Prise
Salz
12
Feigen getrocknet
Der Zuckerguss:
Puderzucker, Zimt und etwas Wasser für den Guss
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.12.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
795 (190)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
42,5 g
Fett
0,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Muffins: Schokomuffins mit Feigen

Muffins Schoko-Mandelmuffins mit Marzipan und Amarettokirschen
Muffins Dattelmuffins
Muffins Schoko-Cappuccino-Muffins mit Überraschung

ZUBEREITUNG
Muffins: Schokomuffins mit Feigen

1
Die ersten 11 Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem cremigen Teig verrühren. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Dann einen El Teig in jedes Förmchen geben. Nun die Feigen verteilen und mit dem restlichen Teig genauso verfahren. Bei 200°C ca. 20 Minuten backen.
2
Stricknadelprobe machen und abkühlen lassen. Den Guss nach Gusto anrühren und über den Muffins verteilen. Die Muffins schmecken famos und sind echte Magnesiumbomben. Hier enthalten 3 Muffins 137mg Magnesium(Zimt enthält auch ganz ordentlich Magnesium. Das könnte man noch dazurechnen). Das deckt bereits mehr als ein Drittel des Tagesbedarfes. Viel Spaß bei meiner Muffinsküche!

KOMMENTARE
Muffins: Schokomuffins mit Feigen

Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Lecker!....da hätte ich auch gern deiner Muffins zum Frühstück gehabt, bezahlen werde ich mit ☆☆☆☆☆, GLG Lorans
Benutzerbild von kuchentiger
   kuchentiger
Statt Rum Aroma, Rum ????' Männer...... Aber trotzdem lecker, könnte 3-4 ohne weiter.... nein das währ unanständig. Sehr gut gemacht. GLG Robert
   M****8
Die sind schön schokoladig LG Sabine
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Da hätte Ich gerne 2 oder so. LG Brigitte
Benutzerbild von Tolotika
   Tolotika
Wieder einmal sehr lecker geworden. LG Thomas

Um das Rezept "Muffins: Schokomuffins mit Feigen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung