Kohlrouladen vom Wirsing

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wirsing 1 Stück
Füllung
Hackfleisch gemischt 500 g
Ei 1 Stück
Senf scharf 1 EL
Tomatenmark 2 EL
Zwiebel 1 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
vom Wirsingkopf 0,25 Stück
Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Kümmel gemahlen etwas
außen rum
Bacon-Scheiben 8 Stück
Sauce
Gemüsebrühe 400 ml
Hilfsmittel
Zahnstocher 8 Stück

Zubereitung

1.Vom Wirsing die welken Blätter entfernen. Dann 8 schöne große Blätter ablösen, in Salzwasser 4 min blanchieren, in ein Sieb geben, abschrecken.

2.1/4 des Wirsingkopfes fein schneiden, in etwas Butterschmalz andünsten. Hackfleisch mit den anderen Zutaten (Wirsing etwas abkühlen lassen) verkneten, kurz ruhen lassen. Auf jedes Wirsingblatt 1/8 der Hackmasse geben, einschlagen und aufrollen. Eine Scheibe Bacon drum wickeln und mit Zahnstochern verschließen und fixieren.

3.Die Wirsingrollen in etwas Öl kräftig anbraten, dann die Gemüsebrühe dazu. Bei milder Hitze etwa 45 min garen, dabei einmal wenden. Die Kohlrouladen harausnehmen, warm stellen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und etwas Kümmel würzen, mit kalt angerührter Stärke binden.

4.Sauce auf Teller geben, je Teller 2 Rouladen mit Beilagen anrichten (Zahnstocher entfernen), noch etwas Sauce drüber träufeln. Restliche Sauce in einer Sauciere mit auf den Tisch stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kohlrouladen vom Wirsing“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kohlrouladen vom Wirsing“