Kürbis mit Feta und Uhudler

50 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hokaido Kürbis 1
Feta Käse 1 Päckchen
Olivenöl etwas
Uhudler Traubensaft 250 ml
Rosmarin gehackt 3 EL
Kürbiskerne gehackt 3 EL
Salz etwas

Zubereitung

Hokaido-Kürbis halbieren, entkernen und in ca. 1 cm dicke Scheiben/Stücke schneiden. Backblech mit Olivenöl bepinseln. Die Kürbisstücke dicht nebeneinander reigen, salzen, Uhudler-Traubensaft dazu leeren und bei 200° C in das Backrohr schieben. Nach 20 Min. Bratzeit den geriebenen Feta darüber verteilen und noch einmal für ca. 10 Min. weiterbraten. Kürbis soll weich sein und Feta leicht braun. Mit Rosmarin und gehackten Kürbiskernen bestreut servieren. Entweder als Beilage zu Fleisch reichen oder einfach mit Brot genießen. L U S T auf S O N N E im Essen? Griechischer Feta, Olivenöl, leuchtend oranger Kürbis, den Immunsystem-Athleten Kürbiskerne und Traubensaft... und der Nebel verschwindet garantiert;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbis mit Feta und Uhudler“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbis mit Feta und Uhudler“