Low Carb Pita mit Hähnchen, Tzaziki & Salat

Rezept: Low Carb Pita mit Hähnchen, Tzaziki & Salat
412
00:35
6
12249
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für die Pita-Fladen
3 Stk.
Eigelb
3 Stk.
Eiklar
0,5 TL
Backpulver
100 gr.
Frischkäse mit Kräutern Magerstufe
Salz
Für den Belag
300 gr.
Tzaziki
300 gr.
Cocktailtomaten
0,5 Stk.
Gemüsezwiebel
0,5 Stk
Eisbergsalat
400 gr.
Hähnchenbrust
nach belieben Sweet Chili Soße
Salz, Pfeffer, Paprikagewürz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.11.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
351 (84)
Eiweiß
12,7 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
2,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Low Carb Pita mit Hähnchen, Tzaziki & Salat

Gyros - auf meine Art
Bärlauch-Bomber mit Minutensteaks

ZUBEREITUNG
Low Carb Pita mit Hähnchen, Tzaziki & Salat

Fladen
1
Eigelb & Eiklar trennen.
2
Eiklar richtig fest aufschlagen.
3
Eigelb etwas aufschlagen, mit dem Frischkäse vermengen, salzen und das Backpulver hinzugeben.
4
Nach und nach das aufgeschlagene Eiklar unter die Eigelb-Frischkäse-Masse geben. Vorsichtig & langsam.
5
Etwa 6 Fladen auf ein Backblech mit Backpapier geben und bei 145-150° (Ober- Unterhitze) 25min. in den Ofen schieben.
Belag
6
Salat waschen & in Stücke schneiden. Cocktailtomaten waschen & vierteln.
7
Den Tzaziki könnt Ihr selbst machen - siehe auch mein Kochbuch, oder Ihr nehmt gekauften.
8
Hähnchenbrust oder Hähnchenminutenschnitzel waschen und klein schneiden. Mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen und ab in die Pfanne.
Herrichten
9
Die Fladen auf einen Teller geben, mit Tzaziki bestreichen. Salat & cocktailtomaten darüber verteilen und zu letzt die Hänchenstücke darüber verteilen.
10
Da wir es etwas pikanter mögen, gabs noch einen kleinen Schuss Sweet Chili Soße als Topping. Schmeckt aber auch ohne :-)
11
Lasst es euch schmecken!!
12
Info: Die Fladen werden sehr dünn und haben nix mit dem bekannten Pitabrot gemeinsam. Sie sind aber eine recht geschmacksneutrale Alternative, wenn man einige Kalorien oder besser gesagt Kohlenhydrate sparen möchte. Ihr könnt natürlich auch einfach die fertigen Pitabrote aus dem Supermarkt, oder vom Griechen Eures Vertrauens nehmen :-)

KOMMENTARE
Low Carb Pita mit Hähnchen, Tzaziki & Salat

   macblue250
Wow, sehr sehr lecker
   ReginaLange
Schmeckt sehr lecker. gut beschrieben sehr leicht nachzumachen
   x7xs86ex
was ist mit mehl wie soll das ohne bitte gehen
Benutzerbild von Schmunzelmaus
   Schmunzelmaus
Funktioniert problemlos ohne Mehl! Einfach mal ausprobieren!!
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Prima Idee und ganz toll umgesetzt ! ***** GvlG Noriana
Benutzerbild von Miez
   Miez
... nach diesem kalorienarmen Essen bin ich garantiert den ganzen Tag über gut gelaunt :-)) Viele Grüße, micha
Benutzerbild von Test00
   Test00
Selbstgemacht, gut beschrieben, ganz nach meinem Geschmack. LG. Dieter

Um das Rezept "Low Carb Pita mit Hähnchen, Tzaziki & Salat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung