Low Carb Pita mit Hähnchen, Tzaziki & Salat

35 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für die Pita-Fladen
Eigelb 3 Stk.
Eiklar 3 Stk.
Backpulver 0,5 TL
Frischkäse mit Kräutern Magerstufe 100 gr.
Salz etwas
Für den Belag
Tzaziki 300 gr.
Cocktailtomaten 300 gr.
Gemüsezwiebel 0,5 Stk.
Eisbergsalat 0,5 Stk
Hähnchenbrust 400 gr.
nach belieben Sweet Chili Soße etwas
Salz, Pfeffer, Paprikagewürz etwas

Zubereitung

Fladen

1.Eigelb & Eiklar trennen.

2.Eiklar richtig fest aufschlagen.

3.Eigelb etwas aufschlagen, mit dem Frischkäse vermengen, salzen und das Backpulver hinzugeben.

4.Nach und nach das aufgeschlagene Eiklar unter die Eigelb-Frischkäse-Masse geben. Vorsichtig & langsam.

5.Etwa 6 Fladen auf ein Backblech mit Backpapier geben und bei 145-150° (Ober- Unterhitze) 25min. in den Ofen schieben.

Belag

6.Salat waschen & in Stücke schneiden. Cocktailtomaten waschen & vierteln.

7.Den Tzaziki könnt Ihr selbst machen - siehe auch mein Kochbuch, oder Ihr nehmt gekauften.

8.Hähnchenbrust oder Hähnchenminutenschnitzel waschen und klein schneiden. Mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen und ab in die Pfanne.

Herrichten

9.Die Fladen auf einen Teller geben, mit Tzaziki bestreichen. Salat & cocktailtomaten darüber verteilen und zu letzt die Hänchenstücke darüber verteilen.

10.Da wir es etwas pikanter mögen, gabs noch einen kleinen Schuss Sweet Chili Soße als Topping. Schmeckt aber auch ohne :-)

11.Lasst es euch schmecken!!

12.Info: Die Fladen werden sehr dünn und haben nix mit dem bekannten Pitabrot gemeinsam. Sie sind aber eine recht geschmacksneutrale Alternative, wenn man einige Kalorien oder besser gesagt Kohlenhydrate sparen möchte. Ihr könnt natürlich auch einfach die fertigen Pitabrote aus dem Supermarkt, oder vom Griechen Eures Vertrauens nehmen :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Low Carb Pita mit Hähnchen, Tzaziki & Salat“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Low Carb Pita mit Hähnchen, Tzaziki & Salat“