Besan Ladoo

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Ghee 280 Gramm
Kichererbsenmehl 350 Gramm
Mandeln gemahlen 4 Esslöffel
Kardamom gemahlen 2 Teelöffel
Puderzucker 210 Gramm

Zubereitung

Besan Ladoo = Indische Spezialität

1.diese köstlichkeit kommt aus indien und ist in der ajuvedischen küche eine begehrte und traditionelle süßspeise...eine gesunde süße alternative... vielleicht auch mal auf den teller mit der weihnachtsbäckerei ???

Zubereitung

2.ghee ( = geklärte butter ) in einer hohen pfanne schmelzen - kichererbsenmehl zugeben - das ganze langsam bei sanfterer hitze und unter ständigem rühren ca 15 min. rösten bis eine schöne goldbraune farbe und ein nußartiger duft entsteht - dann die fein gemahlenen mandeln und kardamom zufügen und kurz weiterrösten

3.pfanne vom herd nehmen - gemahlene mandeln zugeben und puderzucker durch ein sieb dazu sieben - alles gut verrühren - für die originalversion der besan ladoo's läßt man die masse nun handwarm abkühlen und rollt dann kleine kugeln daraus - gekühlt aufbewahren !!

meine ( Weihnachts) Version

4.ich möchte die köstlichen besan ladoo's heuer auf den plätzchenteller legen - dafür sind mir die kugeln zu groß ! ich hab daher die heiße masse in der pfanne glattgestrichen, etwas gepresst und kaltgestellt - dann mit einem kleinen ausstecher zylinderförmig ausgestochen und die klitzekleinen dinger dann in papierförmchen gesetzt

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Besan Ladoo“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Besan Ladoo“