Schokobons im Blätterteig

30 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Blätterteig frisch aus der Kühlregal 2 Rollen
Schokobons 30 Stück
Puderzucker zum bestäuben etwas
Kondenzmilch etwas
Teigrädchen 1

Zubereitung

Vorbereitung

1.Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen

2.Die Schokobons aus Ihrer Verkleidung holen !!!

Zubereitung

3.Den 1. Blätterteig ausrollen.

4.Die Schokobons in gleichmässigen Abstand darauf verteilen

5.Den 2. Blätterteig ausrollen und über die Schokobons legen.

6.Nun die Seitenränder und die Reihe zwischen den Schokobons senkrecht wie waagerecht andrücken.

7.In gleichmässige Vierecke mit einem Teigrädchen schneiden, sodass jeder Schokobon in einer Tasche ist.

8.Nun nochmal die Seitenränder der Vierecke mit einer Gabel fest andrücken.

9.Die Taschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit der Kondensmilch bestreichen.

10.Blech in den Backofen geben und je nach Backofen 15 - 20 Minuten backen

11.Nach dem Backen mit Puderzucker bestreuen und servieren.

12.Tipp: man kann auch Toffifee oder in Stücke gebrochene Kinderschokolade verwenden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokobons im Blätterteig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokobons im Blätterteig“