Hähnchengeschnetzeltes mit Kräuter-Kartoffelpüree

40 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
mehligkochende Kartoffeln 1 kg
Salz, Pfeffer, Muskatnuss etwas
Hähnchengeschnetzeltes 600 gr
Lauchzwiebeln frisch 1 Bund
braune Champignons 200 gr
Öl 2 EL
Butter 4 EL
Mehl 2 EL
Sahne 100 ml
Weißwein trocken 100 ml
Gemüsebrühe 1 El
mittelscharfer Senf 1 EL
Milch 200 ml
Petersilie und Schnittlauch Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1184 (283)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
8,0 g
Fett
26,0 g

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. In Salzwasser ca. 20 Minuten kochen.

2.Fleisch waschen und trockentupfen.

3.Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Champignons putzen, waschen und in Scheiben schneiden.

4.Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin knusprig anbraten. Salz, pfeffern und herausnehmen. Pilze im Bratfett anbraten, herausnehmen. 2 El. Butter im restlichen Bratfett erhitzen. Mehl darin anschwitzen. Sahne, 300 ml Wasser, trockener Weißwein und Brühe einrühren, aufkochen. Fleisch, Champignons und Lauchzwiebeln zugeben. Ca. weitere 5 Minuten auf kleiner Stufe köcheln lassen. Senf unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.Kartoffeln abgießen. Mit Milch und 2 El Butter zu Püree stampfen. Kräuter waschen. Petersilie hacken, Schnittlauch in Röllchen schneiden mit Püree mischen. Mit Salz und Muskat abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchengeschnetzeltes mit Kräuter-Kartoffelpüree“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchengeschnetzeltes mit Kräuter-Kartoffelpüree“