Enten-Rosen-Terrine

Rezept: Enten-Rosen-Terrine
1
3
197
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
350 Gramm
Entenbrust Filet
125 Gramm
fetten Speck
1
Zwiebel
3 Esslöffel
Öl
Salz und Pfeffer
2
Knoblauchzehen
0,5 Bund
Petersilien frisch glatt
200 Gramm
Äpfel
2 Esslöffel
Calvados
100 Gramm
Gewürzgurke
100 Gramm
Champignons
200 Gramm
Schinken gekocht
100 Gramm
Rosenblätter,rote und essbar
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.11.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
988 (236)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
19,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Enten-Rosen-Terrine

ZUBEREITUNG
Enten-Rosen-Terrine

1
Das Fleisch waschen und in Streifen schneiden.Den Speck in Würfel schneiden.Die Zwiebel schälen und würfeln.Das Öl erhitzen und das Fleisch mit dem Speck und den Zwiebeln darin anbraten.Mit Salz und Pfeffer würzen.
2
Die Knoblauchzehen schälen und dazupressen.Alles 7 Minuten ziehen lassen.Anschließend durch den Fleischwolf drehen.Die Petersilie waschen,,trocken tupfen und die Blättchen abzupfen.Die Äpfel schälen,halbieren,das Kerngehäuse entfernen und die Apfelhälften in Würfel schneiden.Mit dem Calvados beträufeln.
3
Die Gurken abtropfen lassen und in Würfel schneiden.Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden.Den Schinken in Streifen schneiden.Kleine Terrinenförmchen mit Rosenblättern auskleiden.Das Püree mit den restlichenZutaten vermengen und in die Förmchen füllen.Mit Rosenblättern abdecken.Alles im Kühlschrank fest werden lassen.

KOMMENTARE
Enten-Rosen-Terrine

Benutzerbild von chucky
   chucky
das klingt sehr lecker dafür gibt es 5 Sternchen lg jessy
Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Na wenn das nicht schmeckt,dann weiß ich auch nicht.Ich würde es sehr gerne essen.Verdiente *****chen.VLG.Bärbel
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
Das klingt wirklich sehr vielversprechend und lecker, Rezept gemopst lg Rosi

Um das Rezept "Enten-Rosen-Terrine" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung