Beef Chimichangas " HOT "

1 Std 30 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Fleisch (Rind, Hühnchen, Tafelspitz) 300 Gramm
Zwiebeln 2 Stück
Paprikaschoten (rot, gelb, grün) 3 Stk.
Chili frisch 1 Stück
Bohnen schwarz 100 Gramm
Selleriestange 1 Stück
Olive schwarz 20 Stück
Tomaten Konserve gehackt 1 Dose
Salz und Pfeffer 1 Teelöffel
Tabasco grün 2 Esslöffel
Kartoffel 1 Stück
Jalapeño 1 Stück
Mehltortilla 5 Stück
Ei 1 Stück
Beilagen nach Wunsch:
Chopped Tomatoes etwas
Sour cream etwas
Shredded Lettuce etwas
Guacamole etwas
Shredded Cheese etwas

Zubereitung

Chimichanga !

1.Es war erst nur der Name der mein Interesse erweckte. Dann probierte ich einen und von da an war mir klar wenn ich wieder zu Hause bin, werde ich sie mir sofort zubereiten und sie schmecken immer noch. Ich fand im Netz noch mengen von Rezepten. Keines was ich probierte war so lecker wie die aus Tucson, Arizona.

Zubereitung:

2.Die Bohnen falls nicht Konserve, kochen und wenn sie weich sind abgießen. Das Fleisch wenn es schon gebraten ist in Würfel schneiden oder in den Fasern zerflücken. Das Gemüse in kleine Würfel schneiden.

3.Ist es Hackfleisch, dann mit den Zwiebeln zusammen anbraten, die Tomaten mit flüssigkeit zugeben, weiter schmoren, die Bohnen und den Rest der Zutaten einschließlich der Gewürze zugeben. Unbedingt noch mal abschmecken, es sollte schon etwas scharf sein.

4.Ich lasse es wenn es fertig ist erst kalt werden. Da die jetzt kalte Füllung fest und nicht mehr aus der Tasche läuft, Die Tortillas leicht anwärmen, dann sind sie geschweidig und brechen nicht beim falten.

5.Auf der Tortilla einen oder zwei, (je nach größe des Fladen) Löffel von der Füllung und dann zusammen falten. Mit Hilfe des gequirltem Ei halten sie besser zusammen. Dann im schwimmenden Fett ausbacken, wenn sie braun werden sind sind sie fertig, ca 1 Minute auf jeder Seite. Auf einer Serviette legen damit das Fett abtropft. Jetzt sind sie schön knusprig und schmecken so am besten, aber aufgewärmt kann man sie auch essen.

6.Auch mit Bratenfleisch vom Rind, Huhn oder vom Schweine BBQ sind sie sehr schmackhaft.... zum essen kann man die oben angegebenen Topping´s geben ...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beef Chimichangas " HOT "“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beef Chimichangas " HOT "“