Schweinebauch, saure Bohnen und Kartoffelschnee.

Rezept: Schweinebauch, saure Bohnen und Kartoffelschnee.
Pfälzer Spezialität !
3
Pfälzer Spezialität !
01:30
7
6878
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Schweinebauch
2 Liter
Wasser
selber eingelegt, siehe KB :
500 g
Saure Bohnen
Bohnenkraut fein geschnitten
450 g
Kartoffeln festkochend geschält
1 Liter
Wasser gesalzen
rösten :
50 g
Sonnenblumenkerne
1 Stk.
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.12.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
230 (55)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
2,2 g
Fett
4,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinebauch, saure Bohnen und Kartoffelschnee.

Käsespätzle hausgemacht

ZUBEREITUNG
Schweinebauch, saure Bohnen und Kartoffelschnee.

1
Schweinebauch in kaltem Wasser aufsetzen, zum Kochen bringen. Gut 40- 50 Min. garen.
2
Bohnen aus den Gärtopf holen, abwaschen. Zu dem Schweinebauch geben. Bohnen benötigen ca. 20 Min.sie sollen auf keinen Fall matschig sein. Hier kann man nun etwas Nachsalzen.
3
Nun auch die Kartoffel in Würfel geschnitten und gewaschen, aufstellen in Salzwasser. CVa. 20 Min. garen lassen.
4
Butter erhitzen, Sonnenblumen darin rösten über den Kartoffelschnee geben.
5
Kartoffel abschütten, durch die Presse drücken.
6
Fleisch aus dem Wasser nehmen, durchschneiden , anlegen und Saure Bohnen dazu geben. Nun wünsche ich, genießt es !
Tipp :
7
Saure Bohnen kann man auch mit Ripchen oder Kassler gut essen.

KOMMENTARE
Schweinebauch, saure Bohnen und Kartoffelschnee.

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das hast du köstlich Zubereitet, eine super Idee und eine tolle Rezeptur, von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Miez
   Miez
… das sieht man dem Essen schon an, dass es super gut is´ :-) ja, würde mir auch prima schmecken. Grüße, micha
Benutzerbild von kukifein
   kukifein
Sieht ja sehr lecker aus. LG Benno
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Hätte ich gerne gekostet, 5* und LG
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ohhhh lecker mehr muss ich nicht sagen. glg christine

Um das Rezept "Schweinebauch, saure Bohnen und Kartoffelschnee." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung