Zwiebelkuchen mit Pizzateig

Rezept: Zwiebelkuchen mit Pizzateig
wer kann da schon nein sagen
13
wer kann da schon nein sagen
15
6435
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Rolle
Pizzateig
Belag
750 g
Zwiebel
100 g
Speckwürfel
1 TL
Majoran
1 TL
Kümmel
Guss
1 Becher
Sahne
3
Eier
Salz und Pfeffer
Ausserdem
30 g
geriebener Käse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.10.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
217 (52)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
4,7 g
Fett
2,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zwiebelkuchen mit Pizzateig

ZUBEREITUNG
Zwiebelkuchen mit Pizzateig

1
Backofen auf 200° grad vorheizen Eine Quadratische Springform 27 cm x 27 cm fetten und mit Pizzateig auslegen. Dabai einen Rand hochziehen.
2
Zwiebeln abziehen und hobeln mit den Speckwürfel zusammen in ein der Pfanne mit 1 TL ÖL dünsten Kümmel und Majoran drunter mischen, dann auf den Teig geben.
3
Sahne mit den Eiern und dem Gewürz verquirlen und über die Zwiebel gießen. Mit Käse bestreuen und für 40 Min. backen.

KOMMENTARE
Zwiebelkuchen mit Pizzateig

Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
ja, da bin ich gerne dabei.....LG Sabine
   julma
Das mit dem Pizza-Teig ist eine Coole Idee, wurde bis jetzt nur mit Kuchenteig gemacht. GLG Julia
Benutzerbild von Miez
   Miez
… self made is´ halt einfach klasse :-) so mag ich Zwiebelkuchen. Grüße, micha
Benutzerbild von elfenike
   elfenike
Das hast Du fein gemacht, schmeckt mir auch bestimmt gut. LG Elfe
   M****8
Ich nehme dazu einen roten Federweißer, dein Rezept ist lecker und einfach und geht schnell LG Sabine

Um das Rezept "Zwiebelkuchen mit Pizzateig" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung