Wachteln orientalischer Art

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Wachteln 2
Jasminreis 1 Kaffeepott
Paprika orange 1,5
Tomaten 3 kleine
Aprikosen getrocknet ungeschwefelt 5
Knoblauchzehen gehackt 2
Porree 30 Gramm
Ras-el-Hanout 1 Esslöffel
Orange 1
Olivenöl extra vergine 2 Esslöffel
Paprikapulver scharf 1 Teelöffel
Wasser 1 Kaffeepott
Yoghurt griechisch 2 Esslöffel
Salz und Pfeffer etwas
Oregano etwas
Schalotten 2

Zubereitung

1.Den Ofen auf 220° vorheizen.

2.Den Reis in eine Auflaufform geben. Ras-el-Hanout und das Olivenöl zugeben. Gut vermischen. Das Gemüse, die Schalotten und die Aprikosen klein schneiden. Mit dem Knoblauch zu dem Reis geben. Die Orange auspressen und mit dem Wasser zu dem Reis geben. Gut vermischen.

3.Für 15 Minuten in den Ofen geben.

4.Der Zwischenzeit die Wachteln mit etwas Ras-el-Hanout und Salz einreiben.

5.Die Auflaufform aus dem Ofen nehmen, umrühren und die Wachteln draufsetzen. Für circa 50 Minuten bei 220° in den Ofen schieben. Nach der Hälfte der Garzeit die Wachteln wenden und den Reis umrühren.

6.Den Ofen ausschalten und die Wachteln mit dem Reis noch 10 Minuten im Ofen lassen.

7.Die Wachteln mit dem Reis auf einen Teller geben, je ein Esslöffel Joghurt dazu geben. Etwas Oregano, Paprikapulver und Olivenöl auf den Joghurt geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wachteln orientalischer Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wachteln orientalischer Art“