Karamellisierte Früchte aus Garten nach Omas Rezept mit einem Schlag Sahne

20 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Erdbeeren frisch 250 g
Rhabarber frisch 250 g
Schlagsahne 200 g
Zucker 50 g
Wasser 50 ml
Rum 1 Schuss
etwas Balsamico-Essig etwas
etwas Zucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
489 (117)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
9,1 g
Fett
8,0 g

Zubereitung

Die Erdbeeren und den Rhabarber waschen, putzen und in verzehrfertige Stücke schneiden. Danach die Erdbeeren mit etwas Zucker und Balsamico Essig marinieren. Den restlichen Zucker mit dem Wasser in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Sobald es aufgekocht ist, das Ganze ein reduzieren lassen. Mit einem Schuss Rum ablöschen. Jetzt die Erdbeeren vorsichtig in die Karamellmasse unterheben und danach dasselbe ebenfalls mit dem Rhabarber. Dann die Masse in Dessertschalen füllen und kalt stellen. Zum Schluss die Schlagsahne mit etwas Zucker süßen und steif schlagen. Die geschlagene Sahne mit einem Spritzbeutel auf die Dessertschalen gleichmäßig verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Karamellisierte Früchte aus Garten nach Omas Rezept mit einem Schlag Sahne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Karamellisierte Früchte aus Garten nach Omas Rezept mit einem Schlag Sahne“