Tomatensüppchen mit Mittelmeerkräuter

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Tomaten 500 gr.
Rosmarin 2 Zweige
Oregano 5 Zweige
Thymian 5 Zweige
Frühlingszwiebel 1 Bund
Tomaten getrocknet 3 Stück
Knoblauch 1 Stückchen
Olivenöl Schuss
Polenta 1 EL
Gemüsebrühe 500 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Honig etwas
Grana Padano Parmesan etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
92 (22)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
1,2 g

Zubereitung

1.Die Tomaten schälen und fein würfeln. Die getrockneten Tomaten klein schneiden.Die Kräuter säubern und die Blättchen von den Stielen zupfen und fein schneiden. Zwiebeln und Knobi pellen und fein würfeln.

2.Das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel mit dem Knobi und den Kräutern darin gut angehn lassen. Die Polenta zugeben und kurz angehn lassen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, die Tomaten zugeben und mit Salz & Pfeffer etwas würzen, dann auf kleiner Hitze offen gute 10 Minuten köcheln lassen.

3.Die Suppe nun mit Salz & Pfeffer & Honig nach Gusto abschmecken.

4.Die fertige Suppe in eine Suppentasse geben und mit etwas Parmesan bestreuen und nun.....guten Appetit.....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomatensüppchen mit Mittelmeerkräuter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomatensüppchen mit Mittelmeerkräuter“