Lukullusschnitten / Kalter Hund

20 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kokosfett 300 g
Puderzucker 150 g
Eier 2 große
Kakao 45 g
Pulverkaffee 1 TL
Rum 1 EL
Tortenkekse / Butterkekse 2 Pck.
Backpapier etwas
Hasselnüsse/ Rumfrüchte je nach belieben, geht auch ohne etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2930 (700)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
31,5 g
Fett
63,2 g

Zubereitung

1.Das Kokosfett auf sehr kleiner Flamme schmelzen, inzwischen Puderzucker, Eier, Kakao, Kaffeepulver und Rum gut verrühren. Das sich abkühlende Fett ganz langsam ( fast Tröpfchenweise) unter die Masse rühren. Eine kleine Kastenform mit Backpapier auslegen. A

2.Abwechselnd 1 Schicht Masse und 1 Schicht Kekse einfüllen. Die oberste Schicht Kekse dann mit der Masse gleichmäßig bestreichen u. nach belieben auf die noch weiche Oberfläche mit Rumfrüchten, Hasselnüssen garnieren.

3.Die Form einige Stunden in den Kühlschrank stellen. Den Kuchen vor em Servieren aus der Form nehmen und in etwa 1/2 cm dicke Scheiben aufschneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lukullusschnitten / Kalter Hund“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lukullusschnitten / Kalter Hund“