schnelle Reisbratlinge

20 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
ca. 9 - 10 Stück
Reis gegart 500 gr
Gemüsebrühe 175 ml
Sojasoße 1 EL
Salz und Pfeffer etwas
Paprikapulver etwas
Kräuter getrocknet etwas
Mehl etwas

Zubereitung

1.Den Reis in einer großen Schüssel geben ( ich nehme entweder Jasmin- oder Basmatireis und am besten am Vortag zubereiten).

2.Die klare Brühe mit der Sojasoße dazugeben und verrühren. Mit den Gewürzen abschmecken. Nun das Mehl nach und nach dazu geben, so das der Reis daran kleben bleibt (kann leider keine Mengenangabe machen, da ich das Mehl nach Gefühl einrühre bis ich eine Masse habe die man formen kann).

3.Magarine in einer Pfanne heiß werden lassen. Aus der Masse kleine Bratlinge formen, am besten mit 2 Eßlöffeln, ins heiße Fett geben und etwas andrücken. Von beiden Seiten knusprig braten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „schnelle Reisbratlinge“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„schnelle Reisbratlinge“