Birnentarte

Rezept: Birnentarte
geht sehr schnell und ist sehr fein
2
geht sehr schnell und ist sehr fein
18
2296
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Butter für die Form
3
Birnen
1
Blätterteig Rolle
Mehl für die Arbeitsfläche
40 g
Zitronat (Sukkade)
250 g
Sahne
2
Eier
50 g
gemahlene Mandeln
40 g
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.10.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1314 (314)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
23,1 g
Fett
24,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Birnentarte

Bröselcreme-Torte
mein kleiner samstagskuchen-leicht angeschwippst

ZUBEREITUNG
Birnentarte

1
Backofen auf 200°Grad vorheizen und die Form buttern. Die Birnen schälen, halbieren und entkernen
2
Den Blätterteig auf einer bemehlten Fläche rund ausrolleb und die Form damit auskleiden. Das Zitronat hacken und auf dem Blätterteig verteilen. Die Sahne mit den Eiern, Mandeln und dem Puderzucker verquirlen, 20 Min. quellen lassen.
3
Die Mandelmasse auf dem Blätterteigboden verstreichen und die Birnen, mit der Schnittfläche nach oben, darauf verteilen und leicht andrücken. Im vorgeheizten Backofen 35 Minuten backen, warm oder kalt servieren.

KOMMENTARE
Birnentarte

Benutzerbild von chucky
   chucky
Sehr lecker dafür gibt es natürlich 5 verdiente Sternchen LG deine jessy
Benutzerbild von Miez
   Miez
... ein cooles Leckerchen; und so ganz nach meinem Geschmack. Viele Grüße, micha
Benutzerbild von kukifein
   kukifein
Jetzt diese Tarte zu meiner Tasse Kaffee und der Abend wäre gerettet. LG Benno
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Mit Birnen ist das doch mal etwas besonders. Gefällt mir sehr gut und sieht auch so aus. 5* verdient und viele Grüße Frank.
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Sieht lecker und sehr ansprechend aus. LG Stine

Um das Rezept "Birnentarte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung