Schnelle Pfannkuchensuppe mit Möhren

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pfannkuchen vom Vortag 4 Stk.
Gemüsebrühe gekörnt 2 TL
Möhren, in nicht zu dicke Scheiben geschnitten 2 Stk.
Suppengewürz, getrocknet 1 TL
Schnittlauch frisch etwas

Zubereitung

1.Manchmal, jedoch selten, bleibt etwas Pfannkuchen übrig. Diesen eng aufrollen, in Behälter und in Kühlschrank.

2.Am nächsten oder übernächsten Tag in schmale Streifen schneiden und im Suppenteller anrichten. Der Pfannkuchen sollte Raumtemperatur erreichen.*

3.Gekörnte Brühe mit entsprechender Menge Wasser(ca. 1,5 Liter) aufkochen, Suppengewürz und die geschnittenen Möhren dazu, ca. 5 Minuten leicht kochen. Dann auf höchster Stufe und sprudelnd über die Pfannkuchenröllchen gießen, damit sie gut bedeckt sind. Auf jeden Teller die Möhren geben, Schnittlauch drüber (notfalls auch getrocknet) und etwas ziehen lassen.

4.*Die Flädle sollten deshalb Raumtemperatur haben, da sie "nur" heiß übergossen werden.

Auch lecker

Kommentare zu „Schnelle Pfannkuchensuppe mit Möhren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnelle Pfannkuchensuppe mit Möhren“