Kürbis-Suppe mit Hack

Ein leckeres Süppchen geht immer ..

von Sheeva1960
Kürbis-Suppe mit Hack - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
1 mittelgrosser
Butternutkürbis
1 Bund
Suppengemüse
1 Bund
Lauchzwiebel frisch
200 gr.
Hackfleisch
1 kleine
Zwiebel rot
4 EL
Öl
1 Liter
Wasser
3 TL
Brühe instant
Salz und Pfeffer
4 TL
Crème fraîche
Balsamico-Creme
1
Kürbis entkernen ,Fruchtfleisch würfeln .Zwiebel schälen und in Stücke schneiden . Suppengemüse putzen (Petersilie beiseite legen und hacken ).Suppengemüse schälen und in Stücke schneiden .Alles in 2El Öl andünsten lassen mit Salz und Pfeffer würzen .Mit ca.1 Liter Wasser aufgießen und 3 Tl gekörnte Brühe zugeben und ca.15 Min. köcheln lassen .
2
Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden .Hack in 2 El Öl krümelig anbraten .Lauchzwiebeln zufügen , mit Salz und Pfeffer würzen ,ca 1 Min.weiterbraten lassen .
3
Kürbis ,Gemüse und gehackte Petersilie in der Brühe ,mit einem Mixstab ,pürieren .Mit Salz und Pfeffer abschmecken . Suppe in tiefen Tellern anrichten ,jeweils etwas Hack-Lauchzwiebel -Mischung mit je 1Tl Creme-fraiche und etwas Balsamico-Creme darauf verteilen .Und servieren .