Eulen Cupcakes

15 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Kuvertüre Vollmilch 150 Gramm
Schokotropfen 1 Päckchen
Eier 2
Zucker 60 Gramm
Puderzucker 60 Gramm
Mehl 120 Gramm
Butter 120 Gramm
Oreo Kekse 16 Stück
Smartis die kleinen für die Augen und die Nase 1 Päckchen

Zubereitung

1.100 g Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen und den Zucker einrieseln lassen. Die Eigelbe mit dem Puderzucker schaumig schlagen. Die Butter unter die geschmolzene Schokolade rühren und unter die Eigelbmasse ziehen. Das Mehl darüber sieben, verrühren und den Eischnee unterheben Zum Schluß die Schokotröpfchen dazugeben. In Cupcakeformen füllen und bei 170 Grad etwa 25 Minuten backen.

2.Oreos teilen und auf die weiße Füllung jeweils als Eulenaugen eine Mokkabohne geben. Die Oreohälften ohne weiße Füllung halbieren. Die restliche Kuvertüre schmelzen und auf die Cupcakes geben. Die Eulenaugenoreos auf die Kuvertüre geben, mittig, damit die Ohrenbüschel noch darauf Platz finden. Nun die halbierten Oreohälften als Ohrenbüschel anbringen. Gelbe bzw. orange Schokoladendragees als Schnabel einsetzen.

Auch lecker

Kommentare zu „Eulen Cupcakes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eulen Cupcakes“