Pizza im Griechenlandstyle

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Lammfilet 125 Gramm
http://www.kochbar.de/rezept/433321/Vorrat-Gyros-Gewuerzmischung.html 1,5 TL
Cayennepfeffer 0,5 TL
Olivenöl 1 EL
http://www.kochbar.de/rezept/469383/Pikantes-Backen-Pizzateig-der-397ste-von-Umberto-Napolitano-dem-Pizza-Akrobaten.html 0,25
Pizzagewürz 1 TL
Chili grün etwas
Spitzpaprika rot etwas
Oliven schwarz entsteint etwas
Olivenöl etwas
Salz und Pfeffer etwas
Metaxa 1 Schuss
http://www.kochbar.de/rezept/497869/einfache-Pizzasosse.html 0,25
Gouda gerieben etwas
Schafskäse etwas

Zubereitung

1.Das Lammfilet in Streifen schneiden und zusammen mit einen Esslöffel Olivenöl, Gyrosgewürz und Cayennepfeffer gründlich vermischen. Das ganze kommt in einen Gefrierbeutel und über Nacht in den Kühlschrank.

2.Den Pizzateig (ist wirklich der beste von Lunapiena) zusammen mit den Pizzagewürz herstellen. Chili, Paprika und Oliven in gewünschter Größe klein schneiden. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und das marinierte Lammfilet schön zart braten. Das Filet zur Seite stellen, die Pfanne aber anlassen.

3.Bei Bedarf noch mal etwas Olivenöl hinzugeben. Jetzt Chili, Paprika und Oliven andünsten. Kurz vor Schluss den Metaxa hinzugeben und solange verrühren bis der Metaxa schön vom Gemüse aufgenommen wurde. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Den Pizzateig wie gewohnt entweder auf ein bemehltes Pizzablech geben oder kreisförmig (natürlich mit verdickten Rand) ausrollen. Pizzasoße (wie es die EU vorschreibt, kein Witz) kreisförmig auftragen. Mit Gouda (wir machen es echt italienisch, erst Käse dann Belag) bestreuen.

5.Lammfilet und Gemüse gleichmäßig auf der Pizza verteilen. Oben drauf kommt dann der Schafskäse. Die fertig belegte Pizza kommt dann bei 200 Grad in den vorgeheizten Ofen, für ca. 12 - 15 Minuten.

6.Anmerkung(en): Ich habe die Mengenangaben für Käse und Gemüse ganz bewusst weg gelassen, da jeder seine Pizza ja etwas anders mag, beim Filet hätte ich das eigentlich auch gemacht, aber hier ist ja das Verhältnis zur Gewürzmenge entscheidend. Zum Schluss noch eins: In einer Zeit da Burger King & Co. uns das sogenannte Fast Food verleiden, finde ich es schlimm das Pizza vielerorts auch unter Fast Food läuft. Aber ein gut gemachte Pizza ist für mich echtes Feinschmeckeressen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza im Griechenlandstyle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza im Griechenlandstyle“