Schwarzwald Pflaumen auf Mürbeteig !

2 Std 10 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
waschen, entkernen, einschneiden :
Pflaumen frisch 1,5 kg
Mürbeteig :
Mehl gesiebt 180 g
Zucker 80 g
Zimt gemahlen 0,5 Teelöffel
Butter 80 g
Ei 1 Stk.
einwickeln :
Frischhaltefolie 1 Stk.
Fürs Blech :
Butter 1 Stk.
Belag grob gemahlen:
Haselnüsse gemahlen 40 g
Streusel:
Mehl gesiebt 180 g
Zimt gemahlen 0,5 Teelöffel
Zucker 60 g
Butter 90 g

Zubereitung

Mürbeteig :

1.Mehl auf die Platte sieben, Butter, Zucker , Zimt ( ja richtig gelesen ) & Ei zu einem glatten Teig verkneten. In Folie rollen 30 Min. in den Kühlschrank.

Pflaumen / Quetsche /Zwetschgen

2.Waschen, entsteinen, einschneiden.

Teig :

3.Mehl auf die Arbeitsplatte sieben, Teig ausrollen.

Blech :

4.ausbuttern. Teig auflegen, an den Rand drücken.

Haselnüsse grob :

5.grob mahlen auf dem Teig verteilen. ( Bild )

Pflaumen:

6.auf dem Teig verteilen.

Streusel :

7.Alle Zutaten rasch verkneten, auf streuen.

8.40 Min. Backen bei 160 °C In der Form auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarzwald Pflaumen auf Mürbeteig !“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarzwald Pflaumen auf Mürbeteig !“